Kaltwintergarten

Ein Kaltwintergarten bietet oft eine sehr gute Alternative zum herkömmlichen Wintergarten. Sie können nicht nur Ihren Sommer bis in den späten Herbst verlängern, sondern bieten ihren Pflanzen im Kaltwintergarten auch für den Winter einen Unterschlupf vor frostigen Temperaturen und Winden. Auch preislich kann ein Kaltwintergarten von Vorteil sein. Die verwendeten ungedämmten Aluminiumprofile bieten sowohl konstruktiv als auch im Design jede Menge gestalterische Freiheiten.

Kaltwintergarten2

kaltwintergarten3

technische Details

Die Dachkonstruktion

Das Dach des Kaltwintergartens wird nach dem Schilling S3000 System hergestellt. Es besteht aus nicht isolierten Aluminiumprofilen. Auch bei den Kaltwintergärten kann aus einer Vielzahl von verschiedene Modellen ausgewählt werden.

Die Seitenwände

Sie Seitenwände werden nach dem Schüco AWS/ADS50NI System gefertigt. Die nicht isolierten Aluminium Profile sorgen mit ihrer geringen Bautiefe und schmalen Ansichtsbreiten für ein sommerliches Ambiente.

Kaltwintergarten S3000

kaltwintergarten bilder